Weg in den Unteren Kurpark mit Blick auf Blumenbeete und im Hintergrund Trinkkurhalle

Der Kurpark

Der Kurpark

Der Kurpark ist eine der ältesten Anlagen seiner Art in Deutschland.  Angelegt von Geometer und Landschaftsgärtner Bindernagel aus Friedberg, stellt er mit seinem seltenen Pflanzen- und Baumbestand auf einer Größe von 

52 Hektar einen besonderen Höhepunkt der Salzhäuser Gesamtanlage dar.

Durch seine nach Süden und Westen ausgerichtete Tallage, seine waldreiche Umgebung und sein mildes Reizklima am Fuße des Vogelsberges ist der Kurpark eine naturverbundene, grüne Oase zum tieferen Atmen.

Darüber hinaus ist der Ort in seiner Einbettung in die nähere und weitere Umgebung zu betrachten, die ihn als Ausgangspunkt für Ausflüge unter historischen wie auch ökologischen Gesichtspunkten empfiehlt. Die Natur der Umgebung hat viel von ihrer Vielfalt und Ursprünglichkeit bewahrt und lädt zum Wohlfühlen und Erholen ein.

 

1
true

Gradierwerk

Mehr

Heilquellen

Mehr
Historisches Wasserrad mit Blumenbeet im Vordergrund

Wasserrad und Stangenkunst

Mehr

Salzpflanzen

Mehr
Graviertes Metallschild, oval, grün, für Baumpatenschaften

Werden Sie Baumpate

Mehr

Rundwege

Mehr
Großer Lageplan für de Park der Bäume im Oberen Kurpark

Park der Bäume

Mehr
Feuchtbiotop mit Holzinfotafel im Vordergrund

Naturlehrpfad

Mehr

Skulpturenpark

Mehr